(Senior) Softwareentwickler C# .NET (m/w/d) Remote möglich

(Senior) Softwareentwickler C# .NET (m/w/d) Remote möglich

Unser Auftraggeber, ein mittelständisches Softwareunternehmen im Bereich Fensterbau aus Würzburg, sucht im Bereich Softwarenentwicklung ab sofort Verstärkung, bis zu 100% Remote möglich.

Das erwartet Sie:

  • Weiterentwicklung, Optimierung und Wartung unserer Software aus dem Bereich der Fenster und Bauelemente für unsere Kunden, basierend auf C# / .NET Framework und MS SQL-Server
  • Eigenständige und eigenverantwortliche Entwicklung einzelner Komponenten
  • Verantwortlichkeiten für definierte Module
  • Integrations- und Anpassungsentwicklung mit gelegentlichen Kundenkontakt

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker oder Studium der Informatik oder eine ähnliche Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Softwareentwicklung (mind. 3 Jahre) mit fortgeschrittenen Kenntnissen in der objektorientierten Programmierung in C# oder Visual Basic
  • Erfahrung im Design von Datenbanken, vorzugsweise mit MS SQL-Server
  • Agiles Mindset, erste Erfahrung mit SCRUM oder Kanban wünschenswert
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Betriebsorganisatorische Kenntnisse im Bereich der Fertigungsindustrie (Bauelemente) wünschenswert
  • Zuverlässige, motivierte, exakte und strukturierte Arbeitsweise
  • Analytisches und vernetztes Denken und Interesse an Aufgaben mit viel Abwechslung

Darauf können Sie sich freuen:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 100% Home-Office möglich
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege
  • Nutzung des firmeneigenen Wohnmobil für Ausflüge/Urlaub
  • Möglichkeit auf ein Job-Rad oder Firmen PKW Leasing
  • Regelmäßige Firmen- und Teamevents
  • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) und spannende langfristige Projekte
  • Mobiles und agiles Arbeiten, sowie eine attraktive Vergütung
  • Diverse Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Firmenhandy, Notebook und Jubiläumsprämien


    Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten, für den Zweck (siehe Datenschutzbestimmungen) gepeichert werden.



    Im Rahmen der Bewerbung bieten wir den Bewerbern die Möglichkeit an, in unseren 'Talent-Pool' für einen Zeitraum von zwei Jahren auf Grundlage einer Einwilligung im Sinne der Art. 6 Abs. 1 lit. a. und Art. 7 DSGVO aufgenommen zu werden. Die Bewerbungsunterlagen im Talent-Pool werden alleine im Rahmen von künftigen Stellenausschreibungen und der Beschäftigtensuche verarbeitet und werden spätestens nach Ablauf der Frist vernichtet. Die Bewerber werden darüber belehrt, dass deren Einwilligung in die Aufnahme in den Talent-Pool freiwillig ist, keinen Einfluss auf das aktuelle Bewerbungsverfahren hat und sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen sowie Widerspruch im Sinne des Art. 21 DSGVO erklären können. Sofern keine Aufnahme in den 'Talent-Pool' gewünscht ist, wird Ihre Initiativbewerbung innerhalb eines Bearbeitungszeitraumes von 2 Monaten gespeichert und im Anschluss vernichtet. Eine spätere Berücksichtigung bei offenen Stellen ist dann nicht mehr möglich.