Bewerbungstipps

Bewerbungstipps leicht gemacht!

Die Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Dabei muss es gar nicht schwer sein. Wer bei der Suche nach dem neuen Traumjob strukturiert vorgeht, hat schon halb gewonnen und beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Wer kennt wen? Fast jede dritte Stelle in Deutschland wird über persönliche Kontakte vermittelt. Machen Sie sich das zunutze: Mobilisieren Sie ihren Freundes- und Bekanntenkreis oder die noerr solutions. Auch wenn Sie schon eine konkrete Stelle oder ein bestimmtes Unternehmen im Blick haben, ist Vitamin B viel wert. Denn wir kennen die Personalentscheider, dadurch können unsere Erfahrungswerte aus dem Kandidateninterview mit einfließen, meistens wirkt sich dass positiv auf den Bewerbungsprozess aus! Mehr Informationen finden Sie unter Ihre Vorteile.

Ergreifen Sie die Initiative!

Gerade finden Sie im Stellenmarkt nichts Passendes? Und Ihr Karrierenetzwerk hat auch keine offenen Stellen für Sie? Das macht nichts. Bewerben Sie sich initiativ bei Unternehmen, die Sie reizen oder auf die Sie während Ihrer Recherchen aufmerksam geworden sind. Denn immerhin fast 20 Prozent der Stellen werden an Bewerber vergeben, die proaktiv geworden sind – das hat eine aktuelle Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit ergeben.

Eine Bewerbung ohne offizielle Ausschreibung gilt bei Personalentscheidern als Zeichen großer Motivation. Zudem verblassen Sie nicht in der großen Menge von Konkurrenten, die sich auf eine reguläre Stellenanzeige bewerben. Die Chance mit einem Alleinauftritt zu punkten, sollten Sie sich daher nicht entgehen lassen.

Bereiten Sie sich intensiv vor!

Herzlichen Glückwunsch – Ihre Bemühungen haben sich gelohnt und Sie wurden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Jetzt zahlt es sich aus, wenn Sie schon zu Beginn Ihrer Recherchen eine Dokumentation geführt haben. Grundlegende Informationen zum Unternehmen, Fakten zur Branche und Anforderungen an die Stelle sollten Sie aus dem Effeff kennen.

Ziehen Sie dabei die Unternehmens-Website zurate, befragen Sie die noerr solutions. Außerdem sollten Sie auch die Stationen in Ihrem Lebenslauf genau kennen, damit Sie Fragen des Personalers gezielt beantworten können.

Wenn Sie Fragen zur Stellenausschreibung, zum Unternehmen oder den Strukturen haben, oder wenn es Unklarheiten während des Vorstellungsgesprächs gibt – sogar, wenn Sie abgelehnt werden: Fragen Sie nach. Nutzen Sie die Gelegenheit, offene Fragen zu klären und den zuständigen Personaler um Rückmeldung zu bitten.

Denn letztlich sollten Sie den Bewerbungsprozess auch für sich selbst als Chance sehen, Ihren potenziellen neuen Arbeitgeber zu prüfen. Schließlich muss sich Ihr neuer Chef nicht nur für Sie entscheiden, sondern Sie sich auch für Ihn.

Jetzt bewerben!

Bewerben Sie sich jetzt mit nur einen Klick, wir freuen uns über Ihre Bewerbung, gerne auch initiativ.

Bitte kontaktieren Sie mich um weiteres Vorgehen zu besprechen.